Dr. Gerhard Niemeck hat 1992 das Studium für Humanmedizin an der Universität Wien absolviert.

Im Rahmen seiner Ausbildung des ius practicandi welches ihm 1998 verliehen wurde war er in einer Lehrpraxis für plastische Chirurgie tätig. Weiters im LKH Tulln, im pulmologischen Zentrum OWS und in der KA Rudolfstiftung.

Die weitere berufliche Laufbahn war mit internationalen Tätigkeiten als Gemeindearzt in Norwegen sowie mit diversen Auslandseinsätzen des österreichischen Bundesheeres als Truppenarzt gepflastert.

National war er im Krankenanstaltenverbung der Stadt Wien in der Abteilung für Kapazitäts- und Leistungsplanung tätig.

Am 1.7.2004 wurde die Ordination für Allgemeinmedizin eröffnet.

Zu seinen Zusatzqualifikationen zählen

  1. Notarztdiplom
  2. Handchirurgiekurs I & II
  3. Mikrochirurgiekurs
  4. Fortbildungsdiplom der ÖÄK für Geriatrie
  5. Österreichisches Fortbildungsdiplom
  6. Führerscheindiplom

Derzeit ist er zusätzlich in der Privatklinik Döbling in der Akutversorgung tätig.